Drogenhilfe.eu

KISS - Konsum im Griff?

Bild KISS

Sie haben immer öfter das Gefühl, zu viel zu konsumieren und möchten daran etwas ändern?

KISS steht für „Kompetenz im selbstbestimmten Substanzkonsum“ und ist ein Selbstmanagementprogramm zur gezielten Reduktion des Konsums legaler und illegaler Drogen.
Sie entscheiden, bei welchen Drogen Sie eine Veränderung vornehmen und in welchem Tempo Sie Ihre selbstgesetzten Ziele erreichen möchten.

KISS besteht aus 2-3 Vorgesprächen und 12 strukturierten Gruppenabenden, in denen gemeinsam verschiedene Themen erarbeitet werden. Inhalte sind unter anderem:

  • Führen eines Konsumtagebuchs - Festlegen von wöchentlichen Konsumzielen
  • Erkennen und Bewältigen von Risikosituationen
  • sinnstiftende Freizeitgestaltung

Im November 2018 starten wir wieder mit einer neuen KISS-Gruppe. Diese findet donnerstags am späten Nachmittag/Abend statt.

Die bisherigen KISS-Gruppen zeigen, dass den meisten Teilnehmer/innen eine deutliche Reduktion des Konsums gelingt.
Termine für Vorgespräche können ab sofort vereinbart werden.
Bei Interesse melden Sie sich gerne bei unseren KISS-Trainern:

Jens Lebek
Telefon:  0211/301446-530

Martin Seto
Telefon: 0211/301446-536

Veröffentlicht: 17.08.2018
 

KONTAKT

Adresse:
Erkrather Str. 18
40233 Düsseldorf

Telefon:
0211 301446-0
Telefax: 
0211 301446-201
email:


facebook

 

Spenden

Kleider, Arbeit, Geld - Helfen Sie uns und anderen