Drogenhilfe.eu

Wir suchen ab 1.10.2017

(Ein späterer Arbeitsbeginn ist möglich.)

Für den Bereich der Drogenberatung

  • eine/n Sozialpädagogen/in oder Sozialarbeiter/in (30-39 Std./Woche)
  • in Krankheitsvertretung mit Perspektive auf Dauerbeschäftigung

 

Ihre Aufgaben

  • Beratung von Drogenkonsument/innen
  • Erstgespräche mit Angehörigen und Bezugspersonen
  • Führen von Einzel- und Gruppengesprächen
  • Vermittlung in teilstationäre und stationäre Entwöhnungsbehandlungen
  • Kooperation mit Einrichtungen der Sucht-, Jugend- und Gesundheitshilfe
  • Dokumentation und Berichtswesen

 

Ihr Profil

  • Qualifikation als Sozialpädagoge/in, Sozialarbeiter/in (BA/Dipl.)
  • Vorerfahrungen in psychosozialer Beratungsarbeit und/oder im Bereich der Suchthilfe
  • Interesse an und nach Möglichkeit Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten
  • EDV-Kenntnisse
  • Bereitschaft auch in den Abendstunden zu arbeiten
  • interkulturelle Kompetenzen wünschenswert
  • Führerschein Klasse B wünschenswert

 

Wir bieten

  • eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem erfahrenen, engagierten multiprofessionellen Team
  • eine umfangreiche fachliche Einarbeitung
  • flexible Arbeitszeitgestaltung
  • tarifliche Vergütung nach TVöD-SuE
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Düsseldorfer Drogenhilfe e.V. Kathleen Otterbach Erkrather Straße 18 40233 Düsseldorf

oder per mail:

(Hinweis: postalische eingereichte Unterlagen werden nicht zurück geschickt)

 

Veröffentlicht: 28.07.2017
 

KONTAKT

Adresse:
Erkrather Str. 18
40233 Düsseldorf

Telefon:
0211 301446-0
Telefax: 
0211 301446-201
email:


facebook

 

Spenden

Kleider, Arbeit, Geld - Helfen Sie uns und anderen