Drogenhilfe.eu

Bereichsleitung für das Betreute Wohnen gesucht

Bereichsleitung (m/w)für das Betreute Wohnen gesucht

Der Düsseldorfer Drogenhilfe e.V. ist der größte Dienstleister für Konsument*innen und Abhängige von illegalisierten Suchtmitteln in Düsseldorf. Mit ca. 70 Mitarbeiter*innen ist er tätig in den Bereichen der Prävention, Beratung, Überlebenshilfen und Wohnen. Der Verein ist in Trägerschaft der sechs Düsseldorfer Wohlfahrtsverbände.


Der Düsseldorfer Drogenhilfe e.V. bietet Unterstützung im Rahmen von Eingliederungshilfe(§53 SGB XII) für Menschen mit einer Suchterkrankung wie Menschen mit psychischen Erkrankungen an.     
Für Menschen mit Suchterkrankungen richtet sich unser Angebot sowohl an abstinent lebende Menschen wie auch an Konsument*innen, die perspektivisch weniger konsumieren wollen. Die Betreuung findet in geschlechtsspezifischen Wohngemeinschaften, Einzelappartements oder den eigenen Wohnungen unserer Klientel statt.

Wir suchen für den Bereich des Betreuten Wohnens zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine
Bereichsleitung (m/w)

Sie sind Dipl.-Sozialarbeiter*in, -pädagoge*in oder verfügen über einen B.A.-Abschluss mit staatl. Anerkennung. Ihre Arbeitszeit beträgt 39 Stunden wöchentlich.


Zu den Aufgaben gehören
-    die Fachaufsicht für die Mitarbeiter*innen(zurzeit 10 Mitarbeitende)
-    motivierende Personalführung und Teamentwicklung
-    innovative konzeptionelle Weiterentwicklung des  Angebotes
-    Budgetverantwortung für den Bereich
-    die Repräsentation des Bereiches und der Einrichtung bei externen Veranstaltungen und Netzwerkpartner*innen.

 

Wir wünschen uns:
Eine verantwortungsbewusste, aufgeschlossene, einsatzfreudige, kreative, flexible und teamfähige Führungskraft mit fundiertem pädagogischen Fachwissen, umfassender beruflicher Kompetenz, Durchsetzungsvermögen und Erfahrungen im Bereich des betreuten Wohnens mit Konsument*innen und Abhängigen von illegalisierten Drogen.


Wir bieten:
Eine offene und aufgeschlossene Arbeitsatmosphäre, sowie vielfältige und anspruchsvolle Tätigkeit mit inhaltlichen Gestaltungsmöglichkeiten, die es Ihnen ermöglicht, Ihre fachlichen Kenntnisse und Ihre Persönlichkeit umfassend und gestaltend einzubringen.

Die Leitung eines  engagierten Teams, die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung, sowie eine der Position angemessene Vergütung in Anlehnung an den TVöD.


Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 31.07.2018 per mail an

 

Veröffentlicht: 27.06.2018
 

KONTAKT

Adresse:
Erkrather Str. 18
40233 Düsseldorf

Telefon:
0211 301446-0
Telefax: 
0211 301446-201
email:


facebook

 

Spenden

Kleider, Arbeit, Geld - Helfen Sie uns und anderen