Medizinische Hilfen

Foto Bein wird verbunden

In der Drogentherapeutischen Ambulanz (DTA) bieten wir in Kooperation mit dem → Gesundheitsamt der Stadt Düsseldorf allgemeine medizinische Hilfen zur Erhaltung und Wiederherstellung der Gesundheit durch eine Ärztin und eine examinierte Krankenschwester an. Eine Behandlung kann auch ohne Krankenversicherung erfolgen.

 Unser Angebot richtet sich an Menschen, die

Zugangsvoraussetzung

Wir bieten

Ansprechpartnerinnen: Jutta Eisenhauer-Jarju, Ingrid Büdenbender

Medizinische Hilfen
Ingrid Büdenbender (Krankenschwester, Pflegetherapeutin Wunde ICW)
Telefon: 0211 89-23911

Zuletzt aktualisiert: 14.12.2017